Über meinen Vater:

Als eines der vier Kinder weiss ich über seine Freude an der Photographie.

Hans Mrotzek, Jahrgang 1961, geht diesem Hobby nun schon seit vielen Jahren nach. Dafür bringt er sehr viel Geduld mit und nimmt sich die Zeit, auf den richtigen Moment für das Drücken des Auslösers seiner Kamera zu warten. Das bedeutete für uns im Wesentlichen: Still stehen, abwarten und bei Aufnahmen vom See in gar keinem Fall Steine ins Wasser zu werfen.

Ganz gleich, ob in Tansania, Cuba, den USA oder auch am Bodensee, schafft er es besondere Momente einzufangen und die Leute dort zu einem echten Lachen zu bringen. Verschiedene Länder zu bereisen und zu erkunden, diese Begegnungen mit Photos festzuhalten und zu teilen, bereitet meinem Vater große Freude.

Veronika Mrotzek